Akela & Bagheera

Jubi-Pfingsten 22.05-23.05.21

Veröffentlicht am

Die Pfadi Arth-Goldau feiert dieses Jahr ihr 100 Jahr Jubiläum. Zu diesem Anlass bleiben wir an Pfingsten in der Gemeinde und möchten euch die Möglichkeit geben, einzelne Atrakktionen der Pfadi Arth-Goldau anzuschauen und auszuprobieren. Sei dies von Kanu- über Seilbahnfahren bis zum Lagerfeeling, all dies kann bei uns erlebt werden.

Besucht uns gemeinsam mit der Familie oder den Pfadifreund*innen. Ausser bei zwei Posten könnt ihr bei allen ohne Voranmeldung vorbei kommen. Wir sind am Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am Sonntag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr bei den Posten.

Informationen zu den Posten findet ihr weiter unten!

Schutzmassnahmen

Unser Anlass findet unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes statt! Wir bitten euch um Verständnis und rufen zur Einhaltung aller Punkte auf. Wir behalten uns das Recht vor, Verstösse gegen das Schutzkonzept mit Wegweisungen von den Posten zu ahnden.

Wir können euch leider kein Essen sowie Trinken anbieten. Wenn ihr alle Posten am Stück machen möchtet, nehmt bitte genügend Wasser und etwas zu Essen mit.

Posten
Insgesamt gibt es sieben betreute und einen unbetreuten Posten auf dem Gebiet Arth und Oberarth. Eine Übersicht über die Orte der Posten gibt euch der Übersichtsplan. In den restlichen Dokumenten findet ihr die jeweiligen Postenbeschriebe, mit allen nötigen Infos zu Ort, Material und Anmeldung.

Achtung Anmeldung nötig!

Achtung Anmeldung nötig!

Falls ihr noch Fragen zum Anlass haben solltet, dürft ihr euch mit Chepomo (raffieb.98@gmail.com) in Verbindung setzen.

Wir freuen uns euch an Jubi-Pfingsten begrüssen zu dürfen!

AZB

OK Jubi-Pfingsten
Chepomo, Chap, Struggle, Ubli und Robinson

News

Pfadi in Zeiten von Corona – News

Veröffentlicht am

Mit dem Öffnungsschritt sind ab Montag, 19. April, neben den bereits zulässigen (Pfadi-)Aktivitäten für Jugendliche auch andere Veranstaltungen mit bis zu 15 Personen wieder erlaubt.

Zusätzlich wurde entschieden, dass für Leitende weiterhin eine Maskenpflicht gilt. Teilnehmende müssen keine Masken mehr tragen.

Aktivitäten werden jedoch weiterhin ausschliesslich im Freien statt finden.

Auch Pfadilager mit Übernachtungen können wieder stattfinden.
Pfadilager für Teilnehmende bis Jahrgang 2001 sind rechtlich ohne Einschränkungen der Personenzahl möglich. Die PBS sieht basierend auf den Vorgaben des Bundes im Schutzkonzept bei Aktivitäten mit Übernachtung vor, dass sich alle Teilnehmenden und Leitenden vorab auf das Coronavirus testen.

Hier findet ihr das aktuelle Schutzkonzept der PBS (Pfadibewegung Schweiz).

Dann freuen wir uns auf weitere Anlässe mit möglichst viel Normalität

Bei Fragen oder Anliegen könnt ihr euch gerne bei den Leitern oder bei uns Abteilungsleitern melden.

AZB

Schluli & Basuka

News

Zeckenimpfung

Veröffentlicht am

Hallo zusammen

Der Frühling lässt sich langsam blicken und die Zecken erwachen wieder aus Ihrem Winterschlaf:

Zeckenimpfung (FSME)
Wir möchten alle Biber, Wölfe & Pfadis ermuntern, sich gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) zu impfen. FSME wird durch Zeckenstiche übertragen. Inzwischen ist fast das ganze Gebiet nördlich der Alpen ein Risikogebiet (auch Arth-Goldau). D.h. Zecken können den Virus in sich tragen. Gegen FSME kann man sich Impfen lassen. Mehr Informationen zur Impfung und über FSME erhaltet ihr von eurem Hausarzt und unter folgenden Links: www.zecken.ch, BAG, Zeckenliga PDF
Bitte beachtet, dass der Impfschutz erst 2 Monate nach der Erstimpfung und zwischenzeitliche Zweitimpfung vollständig vorhanden ist. Vereinbart deshalb bitte frühzeitig einen Termin mit eurem Hausarzt.

AZB Eure Leiter

News

Tipps für`s Pfadilager

Veröffentlicht am

Hier kommt noch der Film von Ubli und seinen Reportern, welcher an der Elternversammlung gezeigt wurde. Es soll euch helfen die richtige Ausrüstung für die Sommerlager einzupacken.

Wir bedanken uns bei der Filmcrew für den spannenden und unterhaltsamen Film.

Üses Best!
Pfadi Arth-Goldau