News

Pfila 2019 Letzte Infos

Veröffentlicht am

Potzholzöpfel und Zipfelchappe! Die Ziit vergahd au rassig. 

Liebi Chind ih weniger als emene Monet lahd ich üch alli zeme ufnes ufgregends Chasperli-Abentüür ih. Dass ier wüssed, was ier alles ih üches Rucksäckli ihpacke sölled und wenn mier üs wo träffed, chönder hie no die letzte Infos abelade. Und vergässed s‘NOTFALLBLATT nid.

Ich und mini Fründe freued üs riesig uf das Pfila. Bis bald liebi Chinde!

AZB 

De Chasperli mit all sinde Fründe vo dä Pfadi Arth-Goldau

Letzte Infos v2

Notfallblatt

Akela & Bagheera

Wölfli Kantonaltag 25. Mai 2019 – Das grosse Quaken

Veröffentlicht am

Liebe Wölfe

Dieses Jahr findet ein Kantonaltag für die Wölfe statt. Am Kantonaltag treffen sich alle Wölfe und die PTA der Pfadi Kanton Schwyz. In Einsiedeln, genauer in der Region ums Kloster gibts ein neues Problem: Frösche. Die fühlen sich in den Brunnen und Gewässern des Klosters so wohl, dass niemand mehr schlafen kann.

Neugierig wie wir das Problem lösen können? Schau nach im nachfolgenden Infobrief.
Anmeldeschluss ist der 30. März 2019!

Infobrief Wölfli KaTa 2019

Anmeldetalon Wölfli KaTa 2019

Wir freuen uns auf deine Teilnahme.

Üses Bescht
Eure Wölflileiter

News

Jahresplan 2019

Veröffentlicht am

Hallo zusammen

Schon bald startet wieder der Pfadibetrieb. Um euch die Planung für das Jahr 2019 zu vereinfachen haben wir euch wieder unseren Jahresplan hochgeladen. Ihr findet ihn bei den >>Downloads<<.

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr!

Üses Bescht, Allzeit bereit

Eure Leiter

News

Zeckenimpfung

Veröffentlicht am

Hallo zusammen

Der Frühling lässt sich langsam blicken und die Zecken erwachen wieder aus Ihrem Winterschlaf:

Zeckenimpfung (FSME)
Wir möchten alle Biber, Wölfe & Pfadis ermuntern, sich gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) zu impfen. FSME wird durch Zeckenstiche übertragen. Inzwischen ist fast das ganze Gebiet nördlich der Alpen ein Risikogebiet (auch Arth-Goldau). D.h. Zecken können den Virus in sich tragen. Gegen FSME kann man sich Impfen lassen. Mehr Informationen zur Impfung und über FSME erhaltet ihr von eurem Hausarzt und unter folgenden Links: www.zecken.ch, BAG, Zeckenliga PDF
Bitte beachtet, dass der Impfschutz erst 2 Monate nach der Erstimpfung und zwischenzeitliche Zweitimpfung vollständig vorhanden ist. Vereinbart deshalb bitte frühzeitig einen Termin mit eurem Hausarzt.

AZB Eure Leiter

News

Tipps für`s Pfadilager

Veröffentlicht am

Hier kommt noch der Film von Ubli und seinen Reportern, welcher an der Elternversammlung gezeigt wurde. Es soll euch helfen die richtige Ausrüstung für die Sommerlager einzupacken.

Wir bedanken uns bei der Filmcrew für den spannenden und unterhaltsamen Film.

Üses Best!
Pfadi Arth-Goldau