Akela & Bagheera

Wiederaufnahme Pfadiaktivitäten ab 6. Juni

Veröffentlicht am

Hallo zusammen

Aufgrund der Lockerungsmassnahmen des Bundesrat vom 27. Mai können wir ab dem 6. Juni wieder Pfadiaktivitäten durchführen. Die Pfadibewegung Schweiz (PBS) hat dazu ein entsprechendes Schutzkonzept erarbeitet.

Bitte beachtet folgendes:

  • Bei Krankheitssymptomen keine Teilnahme an Pfadiaktivitäten, stattdessen Selbstisolation in Absprache mit  dem Kinder-/Hausarzt.
  • Angehörigen einer Risikogruppe, die besonders gefährdet  sind, wird von einer Teilnahme an Pfadiaktivitäten abgeraten
  • Der Entscheid zur Teilnahme an Aktivitäten erfolgt durch die Eltern (bitte abmelden wie bis anhin)
  • An- und Abreise der Teilnehmenden zum Aktivitätsort erfolgen wenn möglich individuell per Fahrrad oder zu Fuss, auf Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist nach Möglichkeit zu verzichten
  • Distanzregeln (2m) zu anderen Eltern und Leitenden beim Bringen und Abholen der Teilnehmenden durch Eltern einhalten
  • Wir werden versuchen, die Durchmischung der Einheiten möglichst gering zu halten. Wir bitten daher die Teilnehmenden, zu Beginn der Aktivität sich zu direkt Ihrer Einheit zu begeben, ohne bei Gspänli aus anderen Einheiten vorbei zuschauen.

Link zum Schutzkonzept der PBS für Samstagnachmittagsaktivitäten gültig ab 6. Juni 2020: https://pfadi.swiss/media/files/55/schutzkonzept_aktivitaten-v2-20200529-pbs.pdf

Die Quartalsprogramm der Einheiten werden demnächst aktualisiert mit den Eckdaten zu den kommenden Pfadiaktivitäten.

Wir freuen uns euch alle bald wieder zusehen!

AZB
Wiwo & Schluli

News

Aktueller Informationsstand Lager Sommer 2020

Veröffentlicht am

Hallo zusammen

Sicher habt ihr auch alle die positiven Neuigkeiten der letzten Pressekonferenz des Bundesrates vom 27. Mai mitbekommen. Was heisst das nun für die Pfadi Arth-Goldau? Unser Dachverband Pfadi Bewegung Schweiz (PBS) wird zusammen mit den anderen Jugendorganisationen in Absprache mit J+S schnellstmöglich ein Schutzkonzept aufgrund der beschlossenen Lockerungsmassnahmen zur Verfügung stellen. Anschliessend werden sich die Abteilungen des Kantons Schwyz am Kantonshöck vom 5. Juni (noch virtuell) über das Schutzkonzept und deren Umsetzbarkeit beraten. Falls die Abteilungen zum Schluss kommen, dass Lager unter Berücksichtigung des Schutzkonzeptes durchführbar sind, tagt unsere Abteilung Arth-Goldau am Sonntag Nachmittag 7. Juni. Bis spätestens 10. Juni entscheiden wir als Abteilung definitiv darüber, ob unsere Sommerlager stattfinden können. Wenn alles gut läuft, können wir euch bereits früher eine Antwort geben

Wie ihr hoffen natürlich auch wir, euch bis am 10. Juni einen positiven Bescheid geben zu können! Die Aussichten haben sich mit den letzten Lockerungsmassnahmen sicher wesentlich verbessert.

Noch nicht fürs Pfadilager angemeldet? Da warte bitte trotzdem nicht bis zum 10. Juni. Deine Anmeldung hilft uns einerseits allgemein bei der Detailplanung des Lagers, aber wird uns sicher auch bei der Entscheidungsfindung helfen, ob wir das Schutzkonzept umsetzen können oder nicht.

Bis Bald!

Wiwo & Schluli

News

20% SportXX Rabatt KW 09

Veröffentlicht am

Hallo zusammen

Die Migros offeriert allen Mitgliedern der Pfadi Arth-Goldau in der Kalenderwoche 09 (Montag, 24. Februar – Sonntag, 1. März 2020) 20% Rabatt auf das gesamte Sortiment. Wer das Angebot nutzen möchte, muss nachfolgendes PDF ausdrucken und beim Kauf an der Kassen abgeben.

SportXXRabattKW09_2020

AZB Wiwo

News

Jahresplan 2020, Bundeslager 2021

Veröffentlicht am

Hallo zusammen

Für die Planung des nächsten Jahres 2020 stellen wir euch in den Downloads wieder unseren Jahresplan zur Verfügung.

Bundeslager 2021 – BuLa21

2021 ist es wieder soweit – die Pfadi führt ein Bundeslager durch. Erwartet werden 25’000 Teilnehmer. Das Datum ist bereits bekannt: 24. Juli – 8. August 2021 Noch nicht bekannt ist, ob die Wölfe in der ersten oder zweiten Woche am BuLa teilnehmen.

Erste Informationen findet ihr auf der Webseite: bula21.ch

Wir wünschen euch frohe Festtage und eine guten Rutsch ins neue Jahr

Wiwo, Schluli

News

Zeckenimpfung

Veröffentlicht am

Hallo zusammen

Der Frühling lässt sich langsam blicken und die Zecken erwachen wieder aus Ihrem Winterschlaf:

Zeckenimpfung (FSME)
Wir möchten alle Biber, Wölfe & Pfadis ermuntern, sich gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) zu impfen. FSME wird durch Zeckenstiche übertragen. Inzwischen ist fast das ganze Gebiet nördlich der Alpen ein Risikogebiet (auch Arth-Goldau). D.h. Zecken können den Virus in sich tragen. Gegen FSME kann man sich Impfen lassen. Mehr Informationen zur Impfung und über FSME erhaltet ihr von eurem Hausarzt und unter folgenden Links: www.zecken.ch, BAG, Zeckenliga PDF
Bitte beachtet, dass der Impfschutz erst 2 Monate nach der Erstimpfung und zwischenzeitliche Zweitimpfung vollständig vorhanden ist. Vereinbart deshalb bitte frühzeitig einen Termin mit eurem Hausarzt.

AZB Eure Leiter

News

Tipps für`s Pfadilager

Veröffentlicht am

Hier kommt noch der Film von Ubli und seinen Reportern, welcher an der Elternversammlung gezeigt wurde. Es soll euch helfen die richtige Ausrüstung für die Sommerlager einzupacken.

Wir bedanken uns bei der Filmcrew für den spannenden und unterhaltsamen Film.

Üses Best!
Pfadi Arth-Goldau